• Schutz vor Lockangeboten
  • 100 % unabhängiger Vergleich
  • Alle Anbieter kostenlos & unverbindlich

Die passende Fahrzeugbewertung kostenlos & unverbindlich

Direkt & detailliert - abracar Kfz-Bewertung

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Äußerst detailliert

Marke

Modell

Erstzulassung

Bauform

Variante

Typ

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug

Wir empfehlen Ihnen: Die Fahrzeugbewertung von abracar. Das Unternehmen ist Kfz-Vermittler im privaten Autohandel und stellt die Preisanalyse kostenlos und vollkommen unverbindlich zur Verfügung. Der Vorteil: Hier macht Ihnen niemand etwas vor. Keine Lockangebote - und dank des innovativen Algorithmus tagesaktuell.

Die Fahrzeugbewertung online – so klappt’s mit dem Wert

Wer einen Gebrauchtwagen kaufen oder verkaufen möchte, ist auf eine ehrliche und genaue Fahrzeugbewertung angewiesen. Deshalb empfehlen wir Ihnen auf dieser Website ausschließlich Bewertungsmöglichkeiten, die sich durch Genauigkeit auszeichnen. Sparen Sie sich Lockangebote wie „Wir kaufen Dein Auto zum Bestpreis“ und ermitteln Sie genau den Preis, den Ihr Fahrzeug wirklich wert ist.

Weitere Fahrzeugbewertungen im Überblick

Neben unserem Favoriten existieren weitere attraktive Möglichkeiten der Fahrzeugbewertung. Achten Sie dabei darauf auf die Intention des Unternehmens. Wird der Autoverkauf an Gebrauchtwagen-Händler vermittelt, so können die Preise niedriger ausfallen.

Autowert ermitteln mit AutoScout

AutoScout24 Banner

Die Autobewertung von AutoScout24 ist neutral und bietet einen idealen Überblick über das Preisgefüge.
Zur Bewertung

Bewertung via mobile.de

mobile.de Banner

Mit MotorVerkauf hat mobile.de eine eigene Möglichkeit geschaffen, den Gebrauchten direkt an einen Autohändler in der Nähe zu verkaufen.
Zur Bewertung

Das macht eine gute Online-Fahrzeugbewertung aus

Die Fahrzeugbewertung funktioniert in der Regel nicht mit einer Glaskugel: Deshalb werden Daten benötigt, um einen Autowert ermitteln zu können. Je mehr dieser Daten vom Anbieter abgefragt werden, desto besser. Soll heißen: Wenn Sie lediglich Marke, Modell, Baujahr und Laufleistung angeben, können Sie mit dem Kfz-Wert im Anschluss wahrscheinlich nicht viel anfangen. Werden hingegen auch Details abgefragt, ist das während der Fahrzeugbewertung vielleicht eher mühsam. Im Ergebnis wird der Autopreis allerdings deutlich genauer ausfallen – und Sie können besser damit arbeiten.

Gratis Fahrzeugbewertung oder kostenpflichtige Ausführung?

Ob die Fahrzeugbewertung kostenlos reicht oder ob doch lieber ein kostenpflichtiger Anbieter gewählt werden sollte, hängt ganz klar von der Fahrzeugart ab. Gewöhnliche (nicht negativ gemeint) Autos können problemlos mit einer Gratis-Autobewertung durchgeführt werden. Wer hingegen den Preis eines Oldtimers, eines Premium-Fahrzeugs oder eines teuren Sportwagens ermitteln möchte, fährt mit einem Wertgutachten womöglich besser. Denn hier widmet sich ein Sachverständiger dem Fahrzeug und prüft selbst die kleinsten Details. Potenzielle Käufer werden von der Fahrzeugbewertung via Gutachten angetan sein, da sie Transparenz verspricht. Positiv für den Verkäufer ist die Tatsache, dass die Verhandlungsspielräume durch die Aussagekraft schwinden.

So funktioniert die Wertermittlung im Internet

Das Internet ist die perfekte Grundlage für Autowertrechner. Denn die vielen Tausend Gebrauchtwagen-Inserate lassen sich automatisiert auswerten und in Statistiken übernehmen. Genau so geht die Fahrzeugbewertung online vor. Die angegebenen Daten werden aufgenommen und mit den Beständen verglichen. Im Prinzip sagt das Ergebnis also aus, zu welchem Preis ähnliche Kraftfahrzeug im Netz angeboten werden. Daraus lassen sich wiederum folgende Aspekte ableiten:

  1. Die Fahrzeugbewertung ist nur dann aussagekräftig und genau, wenn es möglichst viele Fahrzeuge dieses Typs gibt. Existieren nur wenige Modelle, kann auch der Preis entsprechend ungenau sein.
  2. Der ausgegebene Kfz-Wert ist nicht in Stein gemeißelt. Abweichungen nach oben und unten sind durchaus möglich. In der Regel werden Durchschnittspreise ausgegeben.
  3. Ob und inwieweit der Pkw-Preis unverändert an den Nutzer weitergegeben wird, ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. In einigen Fällen können Lockangebote eine Rolle spielen. Das heißt: Der ermittelte Wert wird künstlich erhöht, um ins Gespräch mit dem potenziellen Verkäufer zu kommen.

Mit einer Gegenprüfung sichern Sie sich ab