Händlereinkaufspreise

Bei Händlereinkaufspreisen handelt es sich um Werte, die im Gebrauchtwagenhandel Anwendung finden und vorrangig für professionelle Händler als Orientierungspunkte gelten. Möchten Sie herausfinden, wie viel Ihr Fahrzeug wert ist, können Sie das mithilfe der kostenlosen Fahrzeugbewertung in Erfahrung bringen.

Unterschiede zu Marktpreisen

Autohändler – insbesondere Gebrauchtwagenhändler – verdienen ihre Brötchen mit dem An- und Verkauf von Kraftfahrzeugen. Damit dabei auch wirklich Brötchen entstehen, muss günstig angekauft und teuer verkauft werden. Und genau dafür gibt es die sogenannten Händlereinkaufspreise, die von einigen gewerblich orientierten Autobewertungen ausgegeben werden. Sie zeigen dem Händler an, zu welchem Preis er ein Auto erwerben könnte, um es im Anschluss mit Profit wieder verkaufen zu können.

Direkt & detailliert - mobile.de Kfz-Preisanalyse

mobile.de Preisanalyse

Hier machen Sie garantiert nichts falsch. Denn mobile.de ermittelt den tatsächlichen Autowert. Keine falschen Versprechungen, keine Lockpreise. Probieren Sie es aus. Es ist kostenlos.

Kostenlos Unverbindlich Detailliert

Zur Bewertung

Wie groß sind die Spannen bei Händlereinkaufspreisen?

Ein Autohandel als Symbol für Händlereinkaufspreise.Die Marge eines Händlers ist von Kraftfahrzeug zu Kraftfahrzeug unterschiedlich und hängt natürlich maßgeblich davon ab, wie günstig er ein Auto kaufen konnte und wie hoch der Bedarf nach diesem Fahrzeug auf dem Markt ist. Dabei müssen verschiedene Aspekte einkalkuliert werden. Wer sich darüber informiert, stellt schnell fest: Niedrige Händlereinkaufspreise haben nicht unbedingt etwas mit Gier zu tun. Vielmehr gibt es viele finanzielle Risiken, die mit der berechneten Marge gedeckt werden müssen.

Die Standzeit
Gebrauchtwagen haben eine gewisse Standzeit. Dabei handelt es sich um den Zeitraum zwischen Ankauf und Verkauf, in dem der Gebrauchtwagen einfach nur auf dem Hof des Kfz-Händlers steht. In dieser Zeit

Reparaturkosten und Aufbereitung
Längst nicht jedes Fahrzeug kommt perfekt beim Autohändler an. Deshalb ist im Händlereinkaufspreis auch ein Unkostenbeitrag für etwaige Reparaturen und die Aufbereitung einkalkuliert. Schließlich sollte der Gebrauchte in gutem Zustand weiterverkauft werden. Schlimmstenfalls fallen dafür hohe Kosten an.

Rücklagen für Gewährleistung
Anders als private Verkäufer können Gebrauchtwagenhändler keinen Ausschluss der Gewährleistung durchführen. Gesetzlich vorgeschrieben ist ein Jahr. Innerhalb dieses Jahres muss der Autohändler einspringen, wenn es am Auto zu einem Defekt kommt, der nicht vom Käufer verursacht wurde. Diese potenziellen Ausgaben müssen gedeckt werden.

Der Gewinn
Last but not least muss es auch zu einem Gewinn kommen. Zum einen als reguläre Einnahme, zum anderen um das Gewerbe unterhalten zu können. Wie hoch dieser Gewinn letztlich ausfällt, hängt von Einkauf und Verkauf ab. Der Händlereinkaufspreis gibt dabei eine gute Orientierungshilfe.

Autowert ermitteln mit WKDA

WKDA Banner

Die Autobewertung von WKDA geht schnell vonstatten und zeigt gute Richtwerte für viele Kraftfahrzeuge. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, das Auto direkt an WKDA zu verkaufen oder vermitteln zu lassen. Zur Bewertung

Bewertung via mobile.de

mobile.de Banner

Mit MotorVerkauf hat mobile.de eine eigene Möglichkeit geschaffen, den Gebrauchten direkt an einen Autohändler in der Nähe zu verkaufen. Zur Verfügung stehen dabei geprüfte Autohäuser und Ankäufer. Der Interessent sollte dabei beachten, dass der Verkauf an Händler in der Regel mit einem geringeren Profit einhergeht. Zur Bewertung

Lohnt der Verkauf zum Händlereinkaufspreis?

Wer an Privat verkauft, sollte einen Verkauf zum Händlereinkaufspreis tunlichst vermeiden. Wer seinen Gebrauchtwagen hingegen an einen Autohändler oder Autoankauf veräußert, sollte die oben genannten Aspekte berücksichtigen. Zwar liegt der EK des Händlers deutlich unter dem Marktwert – dem Verkäufer werden aber auch Vorteile gewährt. Schließlich beinhaltet der Autoverkauf an Händler meist eine sehr schnelle Abwicklung. Viele Gewerbetreibende übernehmen außerdem die Abmeldung. Ergo wird die Preisdifferenz durch eine schnelle Abwicklung kompensiert.

Vorsicht ist natürlich generell geboten. Da Händlereinkaufspreise lediglich als Orientierungshilfe dienen, finden sie nicht immer Beachtung. Wer sein Auto verkaufen möchte, sollte sich deshalb bestenfalls ausführlich mit dem Autowert beschäftigt haben. So können Preisfallen zuverlässig vermieden werden.

Erhalte ich bei Online-Bewertungen Händlereinkaufspreise?

Viele Autowert-Rechner im Internet vermeiden es, Nutzern direkte Händlereinkaufspreise anzuzeigen. Das liegt in erster Linie daran, dass die Konkurrenz groß und der Ankaufspreis eher gering ist. Wer sein Auto bewerten lassen möchte, kann dank vielfältiger kostenloser Angebote schließlich auch schnell eine zweite Fahrzeugbewertung durchführen und auf diese Weise womöglich attraktivere Preise entdecken.
Das bedeutet im Umkehrschluss, dass man der Wertermittlung im Netz nicht immer unkritisch entgegentreten sollte. Äußerst verlockende Ankaufangebote haben oftmals einen Haken, der sich dann spätestens bei der persönlichen Vorstellung des Fahrzeugs zeigt. Schnell schmilzt der im Internet gebotene Preis – und am Ende gibt’s allerhöchstens den Händlereinkaufspreis.

Und wie finde ich nun den idealen Wert für mein Auto?

Den einen und perfekten Fahrzeugwert gibt es nicht, weil verschiedene Interessengruppen unterschiedliche Preisvorstellungen haben. Privatpersonen mögen in vielen Fällen mehr Geld für einen Gebrauchtwagen ausgeben, wohin Autohändler alles dafür tun, zumindest zum Händlereinkaufspreis ankaufen zu können. Das heißt: In erster Linie müssen Sie sich als Autoverkäufer darüber im Klaren sein, ob Sie lieber für mehr Geld und womöglich mehr Stress an Privat verkaufen – oder ob Sie einen niedrigeren Betrag akzeptieren und das Kfz an einen Händler veräußern. In jedem Falle macht es Sinn, neben verschiedenen Fahrzeugbewertungen auch einen Blick auf die großen Automärkte im Netz zu werfen – einfach um ein Gefühl für die Bewertung zu erhalten.

4 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Achim W.
10 Monate zuvor

Herzlichen Dank für die ausführlichen Informationen und die Hinweise zu den Unterschieden von Händlereinkaufspreisen und der Fahrzeugbewertung. Ich werde mich an Ihren Rat halten!